3

Ein Forum für die Zukunft

Hallo zusammen!

Nachdem das bislang 3. Klassen-/Jahrgangstreffen am 25.7.2014 erneut großen Anklang fand und eigentlich alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern (sorry, André, dass aus deiner Abschluss-Klasse niemand da war…) mit Begeisterung nach einer weiteren Neuauflage verlangt haben, konnten wir uns auf das Jahr 2016 einigen.

Unser Abschluss liegt dann 30 Jahre zurück…

Stephan Sedlmeier (10a) hatte die Idee, diese Homepage dazu zu nutzen, unsere Kontaktdaten aktuell zu halten. Mir wäre damit sehr geholfen, da sich jetzt schon zweimal gezeigt hat, dass sich Telefonnummern oder E-Mailadressen gerne mal ändern. Die Welt dreht sich einfach unermüdlich weiter.

Deshalb habe ich das Forum neu aufleben lassen. Ja, das gab es schon mal. Technische Schwierigkeiten und ausbleibende Inhalte hatten mich dazu bewogen, es zu schließen. Aber nun starte ich nochmals einen Versuch. Bei Null und ohne doppelten Boden. Ich habe es wieder so eingerichtet, dass man nur Einblick hat, wenn man auf der Seite angemeldet ist.

Und das geht so:

  • Registrieren

    Die Benutzerkonten vom ersten Forum sind noch vorhanden. Dies betrifft:
    Alexander Daßler – Benutzername: adassler
    Andi Gegenfurtner – andi_g
    Claudia Grawert – Claudia
    Hansi Drexler (hier gibt’s sogar 2 Kennungen…) – Drexler und Hansi Drexler
    Helmut Asam – Heli
    Helmut Christler – helm.chr
    Herbert Haaser – Herby68
    Rainer Bernhard – heubear
    Ingo Pauer – Ingo P.
    Lydia Kirmair – Lydia Kirmair
    Martin Mühlbacher – Martin Muehlbacher
    Monika Pentenrieder – Monika
    Monika Holzhauser – Monika Holzhauser
    Monika Rauschenbach – Monika10d
    Niki Bünter – NikiB
    Regine Bösel – Regine
    Rudi Schmid – RudiS
    Silke Reinmöller – Silke
    Simon Tusak – Simon
    Tom Schneider – skippertom

    Ihr könntet euch ohne weiteres Zutun gleich anmelden. Ich nehme aber an, dass das ein oder andere Passwort in Vergessenheit geraten ist. Bitte benutzt den Link „Passwort vergessen“ damit ich euch frei schalten kann.Für alle anderen gilt, den „Registrieren“-Button zu klicken. Ihr könnt – wenn ihr wollt – auch euren Facebook-Account zur Anmeldung benutzen.

  • Anmelden

    Sollte für alle klar sein… 🙂

  • Loslegen!

Natürlich kann man diesen Weg auch dazu benutzen, um ein Statement in Richtung „Lasst mich künftig bitte in Ruhe!“ abzugeben. Dann einfach nichts eintragen. Ich kann aber nicht garantieren, dass ich vor dem nächsten Treffen nicht doch nochmals nachfrage…

Hier geht’s zum Forum

0

Puh…! So viele Absagen kurz vor Schluss

Heute ist der Tag der Wahrheit…! Nein, keine Sorge… kein erneutes WM-Endspiel.

Unser Klassen- bzw. Jahrgangstreffen findet heute endlich statt.

Dumm nur, dass jetzt doch immer mehr Absagen eintreffen. Dabei bin ich am Schwanken, ob ich traurig sein muss oder mich darüber freuen soll, dass wenigstens abgesagt wird…
Vermutlich ist das der richtige Ansatz. Denn den „paar“ *heul* Absagen stehen dann doch einer größere Anzahl derer gegenüber, die sich überhaupt nicht (mehr) gemeldet haben oder nicht gefunden werden konnten…. 🙁

Wir machen das einfach, wie die letzten beiden Male auch schon:
Wir freuen uns über die, die da sind. Quatschen und lachen über alte (nie wieder kommende!!!) Zeiten und haben einen schönen Abend.

Darauf freue ich mich! 🙂

Bis später!
Stefan

P.S.: …ich bin natürlich niemanden böse, wegen einer  Absage. Jede/r einzelne ärgert sich sicher am meisten darüber. Ihr seid dann beim nächsten Mal halt wieder dabei…! 🙂

1

Fest-Gelegt!

Termin und Ort unseres diesjährigen Jahrgangstreffen stehen nun fest.

Wir sehen uns am 25.07.2014 um 18:00 Uhr im „Gecco – Cucina Italiana“ in der St. Martin Str. 57 (81669 München)

Ich rechne aktuell mit ca. 50 Gästen auf einer nach oben offenen Gästeliste. D.h. wer noch weitere Ehemalige findet oder kennt, gibt ihnen bitte bescheid oder bringt sie der Einfachheit halber mit. Organisatorisch wertvoll wäre es aber dennoch, wenn ihr mir kurz Bescheid geben könntet…

Herzlichst!
Stefan

0

Der Veranstaltungsort

Es ist sehr wahrscheinlich, dass sich der Veranstaltungsort noch ändert. Ich dachte, der Dicke Mann sei ideal, aber als ich mich um die Reservierung kümmern wollte, taten sich einige Hürden auf.

Die größte: Der Wirt verlangt eine Umsatz-Garantie. D.h. sollten wir nicht genügend verzehren, würde er mich zu einer Ausgleichszahlung heran ziehen. Ich kann mir zwar nicht vorstellen, dass es so weit kommen würde, aber große Lust habe ich darauf trotzdem nicht. Das muss auch anders gehen…

Zumal es völlig offen ist, wann ich eine genaue Personenzahl nennen kann. Ich halte aktuell noch nichts von einer festen Frist zur Anmeldung. Nicht so lange noch nicht alle Möglichkeiten zur Kontaktaufnahme ausgeschöpft worden sind.

Als Alternativen sehe ich momentan:

  • die Bar Hacienda (http://www.hacienda-muenchen.de/) in der wir uns 2009 schon mal getroffen haben. Allerdings ist dort Sami (Gunic) nicht mehr Geschäftsführer…
  • der Italiener Gecco (http://www.gecco-muenchen.de/) in Balan-/St.-Martin-Straße
  • oder wieder der Hufnagel (http://www.der-hufnagel.de/) in Altperlach

Helmut Asam unterstützt mich diesbezüglich momentan nach Kräften.
Vielen Dank dafür!

Wo unser Treffen letztendlich dann stattfinden wird, lasse ich euch rechtzeitig wissen.

Herzliche Grüße
Stefan